Nachhaltigkeit: Pet-Unternehmen im Porträt | Sera

Zurück

Nachhaltigkeit "made by sera"

Nachhaltigkeit made by sera, Sera, sera Insect Nature, Pond Insect Nature, Turtle Adult Nature

In Heinsberg bei sera sieht man gelebte Nachhaltigkeit nicht nur, man spürt sie auch. Eine automatisierte Lüftungsanlage erkennt offene Fenster und leere Räume. So werden Räume individuell und effizient beheizt und beleuchtet. Bereits seit den 90er Jahren verfügt das Unternehmen über stetig erweiterte Photovoltaikanlagen. Zuletzt wurde ein Großteil des Fuhrparks auf E-Mobilität umgestellt und fortan mit selbstgewonnenem Strom geladen.

In der Produktion werden neben Maschinen auch stetig Prozesse modernisiert und optimiert. Im hauseigenen Labor forscht man kontinuierlich an der Entwicklung von nachhaltigen Produkten. So wurde jüngst das komplette Futtersortiment auf "Nature" umgestellt. Alle "Nature"-Futter sind frei von Farb- und Konservierungsstoffen. Rezepturen wurden optimiert, Zutaten durch nachhaltige Alternativen ergänzt oder ersetzt. Den Höhepunkt bilden dabei "sera Insect Nature", "Pond Insect Nature" und "Turtle Adult Nature". Neben der Rezeptur zeichnen sie sich durch nachhaltige Verpackungen aus.

www.sera.de

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Zahlen, Statistiken und Analysen über den Zoofachhandel in Deutschland, Österreich, Schweiz. Die solide Datenbasis und Analysequelle für die Entscheider der Branche sowie für Unternehmensberatungen, Marktforschungsunternehmen und Verbände.

Jetzt vorbestellen

Newsletter petonline.de

Das Neueste aus der PET-Branche dreimal wöchentlich um 13.00 Uhr per E-Mail auf Ihren Rechner.

Anmeldung genügt. Anmelden