News | Frischfleischgarung

Zurück

TÜV Süd prüft Heimtiernahrung

Immer wieder kritisieren Verbraucherorganisationen, dass manche Aussagen auf der Verpackung von Heimtiernahrung nicht immer den tatsächlichen Inhaltsstoffen des Futters entsprechen. Öfters werde geschummelt und getrickst: Der in einem Fall auf der Verpackung beworbene Inhaltsstoff "Irisches Weiderind" entpuppte sich zum Beispiel als Fleischmehl vom Rind.

Bei der Fleischsaftgarung bietet der TÜV Süd nun die Möglichkeit, am Zubereitungsort testen zu lassen, ob alles seine Richtigkeit hat. Bei dieser immer populärer werdenden Zubereitungsmethode wird Frischfleisch bei niedriger Temperatur so lange im eigenen Fleischsaft gegart, bis es zu einer Art Trockenfutter wird.

Der TÜV Süd prüft, ob die beworbene Frischfleischmenge tatsächlich für die Fleischsaftgarung verwendet wird. Darüber hinaus untersucht die Instanz regelmäßig, ob fleischsaftgegarte Hundenahrung auch unbedenklich ist, was Schadstoffe wie Keime und Bakterien, Hefe/Schimmelpilze und Schwermetalle betrifft. Bisher sei die Frischfleischgarung bei Heimtiertrockennahrung das einzige Zubereitungsverfahren, wo der TÜV Süd die Ehrlichkeit der angegebenen Aussagen überprüfe, betont der Verein.

|14. Juni 2021 | 11:29


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Aktuelle Meldungen

Zoo Zajac erweitert Geschäftsführung

Norbert und Jutta Zajac haben Kathi Geven zum 1. Juli zur Geschäftsführerin ihres Unternehmens ernannt. Kathi Geven ist bereits seit 18 Jahren bei Zur Meldung...

CD-Vet stellt Hilfen für Flutopfer zur Verfügung

Für die Unterstützung der Tiere und Tierhalter stellt CD-Vet Waren im Wert von mehr als 25.000 Euro Verfügung. Dazu gehören neben Produkten zur Zur Meldung...

Aquaristik Apfel schließt Ladengeschäft

Frank Apfel hat nach 28 Jahren sein Aquaristikfachgeschäft in Kaiserslautern geschlossen. Darüber berichtete er auf seinem Facebook-Account. Auf Zur Meldung...

Große Spenden von Das Futterhaus und Hornbach

Die Fachhandelsgruppe Das Futterhaus hat einen Spendenfonds eingerichtet und stellt 25.000 Euro zur Verfügung, um von der Hochwasserkatastrophe Zur Meldung...

pet Best Newcomer

Wählen Sie Ihren Newcomer des Jahres

Fünf nominierte Firmen stellen sich zur Wahl. Wählen Sie Ihren persönlichen Favoriten.

Jetzt abstimmen!

Heimtier-Kongress

Die Heimtier-
branche nach Corona

 

 

Trends und Geschäftsmodelle
für die Zukunft

5./6. Oktober 2021

Digital und doch persönlich: Entdecken Sie ganz neue Möglichkeiten des Austauschs, um aktuelle Themen zu diskutieren und sich zu vernetzten. Unsere Technik bietet die Möglichkeit, dass sich die Branche wieder trifft - fast wieder wie vor Corona gewohnt.

Jetzt anmelden!

 

pet Fachmagazin

pet jetzt auch digital

Lesen Sie pet ab sofort wann, wo und wie Sie wollen - PRINT oder DIGITAL. Mit dem neuen pet-Abo erhalten Sie die Print-Ausgabe jeden Monat auf Ihren Schreibtisch. Oder Sie lesen digital als E-Magazin am PC oder auf Ihrem Tablet - auch offline. Probieren Sie es aus.

jetzt kostenlos testen