Nachruf

Die Branche trauert um Martin Berodt

Martin Berodt hat für Flexi Bogdahn im Außendienst den Zoofachhandel in ganz Deutschland unterstützt und beraten.Bildunterschrift anzeigen
Martin Berodt hat für Flexi Bogdahn im Außendienst den Zoofachhandel in ganz Deutschland unterstützt und beraten.
11.08.2021

Martin Berodt ist am 6. August im Alter von 50 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Er hat für Flexi Bogdahn im Außendienst den Zoofachhandel in ganz Deutschland unterstützt und beraten sowie das Unternehmen auf zahllosen Messen repräsentiert.
Bereits 1997 kam Martin Berodt als Quereinsteiger in die Heimtierbranche zu Flexi Bogdahn. Er war im Unternehmen genauso wie auch bei seinen Kunden ein gern gesehener Freund, Gesprächspartner und Kollege.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
Fachzeitschrift für den Zoofachhandel und die gesamte Heimtier-Branche
Lesen Sie auch