Gesundheit und Ernährung

Royal Canin will Katzenbesitzer sensibilisieren

Pexels, Helena Lopes
03.09.2021

Mit der Aufklärungskampagne "Für gesunde Katzen - Ab zum Tierarzt" möchte Royal Canin Katzenbesitzer zu den Themen Gesundheitsvorsorge und Ernährung ihrer Tiere sensibilisieren. Dazu bietet das Unternehmen allen Katzenbesitzern, die mit ihren Tieren beim Tierarzt waren, eine Geld-Zurück-Aktion über 5 Euro auf alle Katzenprodukte des Unternehmens von mindestens 1,5 kg an.

Grund für diese Aktion ist die Erkenntnis aus einer Umfrage unter 1.200 Katzenbesitzern in Deutschland, Österreich und der Schweiz, dass lediglich 25 Prozent der Katzenbesitzer der Meinung sind, dass es genüge zum Tierarzt zu gehen, wenn die Katze tatsächlich krank sei.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
Fachzeitschrift für den Zoofachhandel und die gesamte Heimtier-Branche
Lesen Sie auch