Schecker, Onlinshop,
In der Produktdetailansicht im Shop finden sich links unten alle Kundenbilder die bereits zum Produkt hochgeladen wurden sowie die Möglichkeit eigene Bilder hochzuladen.
pet plus

"Mehr Einkaufserlebnis im Online-Shop"

Der auf Hundebedarf spezialisierte Versandhändler Schecker bietet neben seinem Online-Shop seit April auch einen eigenen Mobile-Shop für das Einkaufen per Smartphone an. Zum Portfolio von Schecker gehört auch die Social-Media-Anwendung "Produkte in Aktion", mit der Kunden Fotos mit ihrem Hund und dem gekauften Produkt in den Shop hochladen können.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Schecker analysiert nach eigenen Angaben seit Jahren das Verhalten seiner Kunden im Webshop. Die regelmäßigen Auswertungen zeigten, dass immer mehr Kunden mit Smartphones und Tablets auf den Webshop schecker.de zugreifen. "Dieser Entwicklung wollten wir Rechnung tragen und dem Kunden die optimale Lösung für einen auf seine Bedürfnisse ausgerichteten Einkauf bieten", erklärt Christian Oltrop, der als IT-Leiter und Prokurist bei Schecker den Betrieb des Web-shops verantwortet. Die Herausforderung liegt dabei im anwendungsfreundlichen Design des Shops. "Ein normaler Webshop kann nicht optimal auf den kleinen Displays dargestellt werden. Vielmehr ist ein spezielles, auf mobile Endgeräte abgestimmtes Design für eine bestmögliche Darstellung für den Kunden gefragt", so Oltrop. 
Da Schecker die modular aufgebaute Shopsoftware von Websale nutzt, konnte ein für mobile Endgeräte optimierter Shop als so genannter Subshop an den Webshop angebunden werden. Der Aufwand beschränkte sich damit im Wesentlichen auf das Design. Die Inhalte bezieht der mobile Shop aus derselben Datenbank wie der Webshop. "Der Mobile-Shop umfasst das komplette Produktsortiment und ermöglicht denselben Komfort und Funktionsumfang wie der Webshop. Der Kunde kann also seine Shopping-Wünsche komplett mobil erfüllen", betont Christian Oltrop. Der Shopserver unterscheidet automatisch zwischen Zugriffen von PCs und von mobilen Endgeräten und leitet letztere in den Mobile-Shop. "Dadurch, dass wir unseren Händlern das Shopsystem inklusive Betrieb auf speziell für Shops ausgelegten Servern bieten, können solche intelligenten Abstimmungen zwischen Software und Hardware standardisiert vorgenommen werden", erläutert Johannes W. Klinger, Vorstandsvorsitzender der Websale AG.
Zeitgleich zum Start des Mobile-Shops führte Schecker auch in seinem  Webshop eine neue Anwendung ein. Mit "Produkte in Aktion" können Kunden Fotos hochladen, die ein Schecker-Produkt im Einsatz zeigen. Im Shop wird dann neben dem Foto das Produkt angezeigt und kann direkt bestellt werden. "Das Thema Hund ist ja sehr emotional, und der Kunde freut sich, wenn Fotos von seinem Liebling veröffentlicht werden. Für uns hat es den zusätzlichen Mehrwert, dass wir das Produkt neben dem Anwenderbild anzeigen und es…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch