pet plus

Aquaristik

Neues unter Wasser

Die Aquaristik hat sich in den letzten Jahren mehr und mehr verändert. Neue Trends wie die Biotop-Aquaristik haben sich Ihren Weg in die Wohnzimmer von Unterwasser-Profis und Einsteigern gebahnt. Damit der Handel von den neuen Trends auch profitieren kann, stellt die Industrie immer wieder neue und innovative Produkte vor, wie auch diese Übersicht beweist.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen

Für klare Sicht im Aquarium

Mit dem neuen Glasputzer "Cleanator" bringt Dennerle ein neues Hilfsmittel zur Reinigung von Süßwasser-Aquarien auf den Markt. Der für Tiere und Pflanzen unbedenkliche Schwamm mit rostfreier Edelstahlwolle entfernt Algen und Kalkrückstände schnell und kratzfrei, betont Dennerle. Dank der ergonomischen Form liegt der "Cleanator" gut in der Hand und kommt auch an schwer zugängliche Stellen. Im Gegensatz zu Klingenreinigern kann der "Cleanator" auch von Kindern genutzt werden und schont die Silikondichtungen des Aquariums. Auf die Verwendung von Chemikalien wurde verzichtet.www.dennerle.de 

Liebe geht durch den Magen

Eheim-Futter ist laut Unternehmen die neue Qualitäts-Offensive vom Aquaristik-Pionier. "Gesunder Genuss - optimal für Fische und Wasser", lautet dabei das Credo. Das Futter verbindet natürliche und frische Zutaten, ohne fragwürdige Inhaltsstoffe und ist hochverdaulich. Darüber hinaus führt es zu einer geringeren Wasserbelastung und verursacht keine Trübungen. Das "Eheim professionel food"besteht hauptsächlich aus naturbelassenen und frischen Zutaten. Protein und Fett, ungesättigte Fettsäuren, Vitamine und Spurenelemente sind dabei im richtigen Verhältnis enthalten, betont Eheim. Es sei zudem hochverdaulich, wodurch es weniger Ausscheidungen gibt und das Wasser weniger belastet wird.www.eheim.de 

Mitimport für mehr Profit

Die Aquaristikfirma Interstar bietet dem Aquaristik-Zoofachhandel eine neue Gelegenheit für mehr Profit: Mitimport. Dabei bestellt der Zoofachhändler bestimmte Waren und Interstar übernimmt für den Händler alle Importformalitäten sowie die Aufgabe der ordnungsgemäßen Lieferung. Die Vorteile für die Händler liegen laut Interstar auf der Hand: Die Händler kaufen beziehungsweise importieren legal zu äußerst interessanten Importpreisen, erhöhen Ihre Marge deutlich und profitieren von der 25-jährigen Importerfahrung des Unternehmens. Der Service gilt jedoch ausschließlich  für den Zoofachhandel. Weitere Informationen gibt es auf Anfrage und gegen Fachhändler-Nachweis.www.startec-shop.de 

Vielseitig, flexibel und energie­effizient 

Der neuartige "sera Innenfilter IF400UV" mit Oberflächenabzug und/oder Seiteneinlauf für Süß- und Meerwasseraquarien ist dank seiner vielfältigen Anpassungsmöglichkeiten flexibel einsetzbar und dabei besonders energieeffizient, erklärt Sera. Er verfügt über eine regelbare Filterpumpe "FP750" sowie eine UV-C Einheit, die für Keim-, Parasiten-, und Algenreduktion sorgt. Das Wasser wird…
Zur Startseite
Lesen Sie auch