Heimtier Kongress,  Christian Appel,  Ralf Majer-Abele, Michael Fuchs
Sagaflor-Geschäftsführer Christian Appel (Mitte) im Bild mit pet-Chefredakteur Ralf Majer-Abele und Michael Fuchs (Konzept & Markt).
pet plus

Heimtier-Kongress Preisträger

pet-Handelspreis an Zoo & Co.

Zoo & Co. hat nach 2013 auch in diesem Jahr den pet-Handelspreis gewonnen. Doch die Nächstplatzierten Kölle Zoo und Fressnapf waren der Fachhandelskooperation aus Kassel dicht auf den Fersen.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
2.000 repräsentativ ausgewählte Shopper von Heimtierprodukten wurden in einer Untersuchung des Marktforschungsinstituts Konzept & Markt und des Fachmagazins pet nach ihren Einkaufsgewohnheiten, nach ihren Erwartungen an den Handel, ihre bevorzugten Händler und ihre liebsten Marken befragt. Daraus entstanden ist die Studie "PETShop 2015", die auf dem Heimtier-Kongress erstmals vorgestellt wurde. Sie war auch Grundlage für die Ermittlung des pet-Handelspreises.
Es war ein spannendes Rennen: Der Sieger Zoo & Co. hatte am Ende mit 1.833 Punkten die Nase vorne, vor Kölle Zoo (1.816 Punkte) und Fressnapf (1.813 Punkte). Zwischen diesen drei Unternehmen und dem Nächstplatzierten klaffte immerhin eine Lücke von 39 Punkten. 
Sieben Kriterien spielten die entscheidende Rolle: das Sortiment, die Atmosphäre & Einrichtung im Markt, das Preisniveau, Qualität & Service (Lösungsvorschläge für Kunden, Kundenservice, gute Öffnungszeiten u.a.), Kommunikation, Lage/Erreichbarkeit und die Qualität der Mitarbeiter. Als Stärken des Gewinners Zoo & Co. wurden vor allem die große Auswahl an Produkten, die Qualität der Mitarbeiter und die Leistungen im Bereich Qualität & Service genannt. Weniger gut schnitt die Fachhandelsgruppe der Saga­flor beim Preisniveau ab, in dem sich aber der gesamte Fachhandel im Vergleich zu den Discountern, den SB-Warenhäusern und den Drogeriemärkten schwer tat. Bestes Fachhandelsunternehmen war in dieser Kategorie Fressnapf. Entwicklungspotenzial gibt es für Zoo & Co. auch bei der Kommunikation mit den Kunden - einer Kategorie, in der Fressnapf und Kölle Zoo besser als Zoo & Co. abschnitten. In der Kategorie Atmosphäre & Einrichtung dagegen schnitt Zoo & Co. von den Fachhandelsgruppen am besten ab. Auch beim Leistungsfaktor Lage/Erreichbarkeit - einer Stärke der Bau- und Lebensmittelmärkte - bekam Zoo & Co. bessere Noten als die anderen Fachhandelsketten.
Der Zweitplatzierte Kölle Zoo hat seine Stärken nach Ansicht der befragten Shopper vor allem bei Qualität & Service, bei der Qualität der Mitarbeiter, bei der Kommunikation mit den Kunden und bei der Auswahl. Als die Stärken von Fressnapf wurden vor allem die große Auswahl an Produkten, das Preisniveau, die Kommunikation mit den Kunden und Qualität & Service genannt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch