Tipo-Heimtiermarkt, Olching
Im bayerischen Olching befindet sich seit 20 Jahren der Tipo-Heimtiermarkt.
pet plus

Tipo-Heimtiermarkt

Aus Liebe zum Tier

Am 1. Oktober ist es 20 Jahre her, dass Marion und Peter Prendl sich mit ihrem Tipo-Heimtiermarkt im bayrischen Olching selbstständig gemacht haben. Gerne erinnern sie sich zurück.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Eigentlich in der IT-Branche zu Hause, stand bei Marion Prendl ein Berufswechsel an. Kinder waren dem Ehepaar verwehrt, also wollte die Unternehmerin wieder voll ins Berufsleben einsteigen. Getreu dem Slogan "wenn schon keine zwei Kinder dann zwei Hunde, suchte sie nun nach einer Möglichkeit, eine berufliche Tätigkeit mit Hunden auszuüben. Denn Tiere haben Marion Prendl fast das komplette Leben begleitet. Die Idee eines eigenen kleinen Zoofachhandels kam ihren "neuen" Zukunftsplänen sehr nahe. "Voller Enthusiasmus rief ich einfach mal bei Royal Canin an. Dort sagte man mir, dass es in Olching ein Zoofachgeschäft gebe, dessen Inhaber sich verändern wolle", so Marion Prendl.

Schwere Zeiten, gute Zeiten

Zum 1. Oktober übernahmen Marion und Peter Prendl das Geschäft und blickten voller Optimismus in die Zukunft. Heute berichtet das Unternehmerpaar: "Die ersten sechs Jahre waren sehr hart, die folgenden sechs Jahre nur noch hart. Doch heute, nach 20 Jahren, sind wir sehr stolz auf unser Baby."
Dem Kunden zu helfen bei all seinen Problemen mit seinem Tier oder seinen Tieren, stand immer im Fokus aller Arbeit. Immer wurde der Gedanke verfolgt: "Würde ich das auch bei meinen eigenen Tieren genauso tun?" Es gingen sehr viele Emotionen über den Ladentisch gehen, Leid und Glück lagen eng beieinander, gepaart mit Routine und immer den Blick auf das Tier. "Ich führe meinen Laden mit Herzblut und das schönste Geschenk ist die Dankbarkeit des Kunden wenn was funktioniert", betont Marion Prendl. "Wenn es den Tieren gut geht, geht es dem Besitzer gut."

Der Kunde im Fokus

Tugenden wie Disziplin, Sauberkeit, Ordentlichkeit, Ehrlichkeit und Freundlichkeit stehen ganz oben auf der Tagesordnung. Überall steht der Kunde steht im Mittelpunkt, soll sich bei den Prendl's wohlfühlen und seine Seele frei machen, denn es wird ihm zugehört. "Wir durchleben alle Höhen und Tiefen mit dem Kunden", so Marion Prendl weiter. Hinter dem Unternehmerpaar steht ein gutes, schlagkräftiges Team, das auch gerne mal "ein bisschen mehr" macht. Das werde von den Kunden honoriert und die Arbeit mache Spaß, auch in Zeiten, in denen es mal nicht so gut läuft. Viele Kunden sind vom ersten Tag an treu, heute zum Teil bereits in Begleitung der nächsten Generation ihrer…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch