Herbst-Ordermesse für Raiffeisen-Märkte
1.300 Fachbesucher kamen nach Münster, um sich über die aktuellen Produkt- und Werbetrends der Agravis Raiffeisen AG zu informieren.
pet plus

Agravis Raiffeisen AG

Impulse für das Frühjahrsgeschäft

Einen Besucherrekord verzeichnete die Herbst-Ordermesse für Raiffeisen-Märkte der Agravis Raiffeisen AG im Messe- und Congress Centrum Halle Münsterland in Münster.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Abonnement Print & Online
Angebot zum Kennenlernen
Direkt weiterlesen
1.300 Fachbesucher informierten sich auf einer Ausstellungsfläche von 4.000 m2 über die Trends für das nächste Frühjahr. "Das zeigt einmal mehr die hohe Akzeptanz und das große Interesse an dieser Fachmesse", freute sich Thomas Wiesner, Bereichsleiter Raiffeisen-Märkte der Agravis Raiffeisen AG.
Mit dabei waren auch Fachbesucher aus den neuen Raiffeisen-Märkten, die zum 1. Juli von der RWZ Rhein-Main eG (RWZ) in die Agravis-Tochtergesellschaft Agravis Raiffeisen-Markt GmbH übergegangen waren, sowie Fachbesucher der gesamten Märkte aus dem erweiterten RWZ-Gebiet. Sie lernten auf der Messe unter dem Motto "Marktplatz der Möglichkeiten" innovative Produkte der Kategorien Garten, Reitsport, Textil, Haus & Heimwerker sowie Heimtier kennen. 
Knapp 130 Lieferanten präsentierten gemeinsam mit der Agravis Raiffeisen AG ihre Produkt-Neuheiten. Auch die Kategorie Heimtier hatte sich auf die Mitarbeiter aus den neuen Märkten eingestellt. "Wir stellen für die Kollegen alle Eigenmarken vor. Außerdem lernen sie hier unsere erfolgreichen Mono-Marken 'Buffo', 'Mümmel' und 'Preisfuxx' kennen", erläuterte Category Manager Sebastian Hesse. 

Neue Marke

Ein Schwerpunkt der Kategorie Heimtier auf der Ordermesse war die neue Marke "tierliebe" für die Sortimente Ziervogelfutter und Nagerfutter. "Damit sprechen wir die Kunden noch stärker auf emotionaler Ebene an", erklärte Sebastian Hesse. Das gilt insbesondere für die Gestaltung der Verpackungen. Mit veränderten Verpackungsgrößen, optimierten Rezepturen und mit speziellen neuen Wirkstoffen zur Stärkung der Abwehrkräfte der Tiere sollen neue Impulse für die Bereiche Vogel und Nager gegeben werden. Mit neuen Varianten beim Nagerfutter im praktischen Eimer wurde die Marke "Mümmel" weiter gestärkt. Das starke Segment Wildvogelfutter wurde für die kommende Saison erneut um einige interessante Neuheiten erweitert. 

Vorschau auf Teichsaison

Auf großes Interesse stießen auf der Ordermesse auch die Präsentationen diverser Neuheiten für die Teichsaison 2018. Das Label "tierfreund" wurde in diesem Segment im Layout überarbeitet. Zwei neue Produkte zum Algenschutz sollen den Kunden bei der Teichpflege helfen. Neu ist auch ein spezielles Teichfischfutter für Wassertemperaturen unter 12 Grad Celsius. Direkt vor Ort konnten die…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch