Zoo & Co.  in Kierspe.
Dina Lehmann und ihr Team eröffneten in Kierspe.
pet plus

Zoo & Co.

Goldener Herbst bei Zoo & Co.

Bis Ende des Jahres plant Zoo & Co. noch sieben Neueröffnungen. (pet berichtete bereits). Damit erhöht sich die Zahl der neuen Fachmärkte unter dem Dach des führenden Sagaflor-Heimtiersystems in 2019 auf zehn. Und für 2020 sind bereits sechs Neueröffnungen in der Planung.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Am 26. September hat Zoo & Co. Marl/Nordrhein-Westfalen im umgebauten Einkaufszentrum Marler Stern eröffnet. Andreas Köhne ist jahrelanger Inhaber von zwei Edeka-Märkten in Marl und will nun zusätzlich mit einem Zoofachgeschäft unter dem Banner Zoo & Co. in der Heimtierbranche durchstarten. Der 540 m2 große Markt hat seinen Fokus auf Tiernahrung und Zubehör für Hund und Katze, bietet aber auch ein kleines Aquaristik-, Kleintier- und Ziervogelsortiment. Lebendtiere werden nicht angeboten.  Der Fachmarkt bietet auch bereits das neue Konzept Tierapotheke.
In der Woche darauf, am 4. Oktober, feierte Dina Lehmann in Kierspe/Nordrhein-Westfalen Neueröffnung. Nach Zoo & Co. Olpe und der Übernahme des Marktes in Kreuztal ist dies bereits die dritte Filiale der Geschäftsfrau. Im November 2018 wechselte sie mit ihrem Standort in Olpe zu Zoo & Co. und feierte nach nur zwei Wochen Umbauzeit Wiedereröffnung. Zum 1. April übernahm sie den Zoo & Co.-Markt in Kreuztal. Dina Lehmann: "Mit Zoo & Co. als verlässlichen Partner fühle ich mich als Franchisenehmerin besonders gut aufgehoben, um meine zukünftigen Ziele zu erreichen."
Für November und Dezember sind noch fünf weitere Neueröffnungen geplant, informiert die Sagaflor-Zentrale. Zwei erfahrene Zoo & Co.-Partner eröffnen neue Filialen: Robert Daßler in Dresden und Tobias Schmidt in Bretten. Der Zoo & Co.-Fachmarkt in Walsrode öffnet nach Neubau stark vergrößert wieder. Zudem sind mit Riedlingen und Höchststadt zwei Standorte in Süddeutschland in den finalen Eröffnungsvorbereitungen.
"Eine gesunde und langfristig erfolgreiche Expansion ist ein über einen langen Zeitraum stetiger und konsequenter Vorgang", kommentiert Orland Mikrut, Markenleiter Zoo & Co., die Entwicklung. "Für unsere Partner und die Systemzentrale von Zoo & Co. ist dieses gezielte Wachstum eine erfolgreiche Festigung bzw. weitere nationale Verankerung der Marke Zoo & Co. im Fachhandel."

So wollen Zoo & Co. und Tier Total werben

Auf der Vollversammlung von Zoo & Co. und Tier Total am 19. September erhielten die Teilnehmer auch einen Blick in die künftigen Kommunikations- und Werbeplanungen der Fachhandelsgruppen.
Die Schwerpunkte der vorgestellten Werbeplanung 2020 liegen demnach einerseits bei der…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch