Sparrow, Hanfprodukte, Heimtiere
Bildunterschrift anzeigen
Hanfprodukte unterstützen die Lebensqualität der Heimtiere.
pet plus

Tiergesundheit

Viel mehr als nur CBD

Die "Sparrow"-Hanfprodukte unterstützen Gesundheit, allgemeines Wohlbefinden und Lebensqualität der Heimtiere.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Die Natur hatte schon immer viel zur Unterstützung der natürlichen und ganzheitlichen Gesundheit zu bieten. Das Team der Firma Sparrow in München  will Heimtiere mit altbewährtem aus der Natur unterstützen. Neben Wirksamkeit und Nutzen sind Qualität, Natürlichkeit und Nachhaltigkeit wichtige Bestandteile der Naturprodukte. Hanf ist eine der ältesten und vielseitigsten Nutz- und Heilpflanzen. Es wurde schon immer wegen der vielen positiven Eigenschaften als "Superfood" eingesetzt. "Wir sehen Hanf als den Heimtier-Superfood von heute zur Unterstützung einer natürlichen und ganzheitlichen Tiergesundheit", so Geschäftsführer Daniel Waser.
Die Hanfsamen sind nicht nur reich an Proteinen sondern enthalten Nähr- und Vitalstoffe, welche die Entstehung von Krankheiten verhindern und natürliche Alterungsprozesse im Körper verlangsamen können. Zudem enthält Hanf acht essenzielle Aminosäuren, die für ein gesundes Wachstum unabdingbar sind. Cannabinoide wie CBD, CBDA etc., die natürlich im Hanf vorkommen, können mit dem Körper interagieren, da alle Wirbeltiere über ein körpereigenes Endocannabinoid-System verfügen. Diese Interaktion trägt zu vielen positiven Effekten auf die Tiergesundheit bei, da viele Tiere Mühe haben, genügend eigene Cannabinoide zu produzieren. "Mit dem Hanf können wir ihnen dabei helfen und ihre Lebensqualität fördern", so Daniel Waser weiter.

Naturrein und ungefiltert

Das "Sparrow"-Hanföl mit natürlichem CBD-Gehalt wird aus der gesamten Hanfpflanze und Hanfsaat hergestellt. Es wird mit einer speziellen Schneckenpresse kaltgepresst, ohne Alkohol, ohne Lösungsmittel und ohne Zusatz von CBD-Extrakten. Dadurch wird das Hanföl zu einem Vollspektrum-Hanföl, da es ein noch breiteres Spektrum der Hanfpflanze beinhaltet und natürlicher ist als herkömmliche CBD-Öle. Das Hanföl mit natürlichem CBD-Gehalt ist dunkler und etwas dickflüssiger, weil es natürlich belassen wird. Es wird nicht mit anderen Ölen oder künstlichen Geschmacksstoffen vermischt.Neben dem Hanföl bietet "Sparrow" ein Sortiment von Naturprodukten mit Hanf. Es werden nur hochwertige Zutaten verwendet, auf Getreide, Füll- und Süßstoffe wird verzichtet. "Der hohe Anteil an Fleisch aus tiergerechter Haltung sorgt bei den soften Snacks für eine weitaus überdurchschnittliche Akzeptanz und Verträglichkeit", betont Daniel Waser. Ihm zufolge fressen sogar sehr wählerische Tiere die Snacks mit Genuss.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch