pet plus

Pflege und Shopping für Vierbeiner

Seit 28 Jahren gibt es Bimbo‘s Hunde- und Katzenboutique in Rotenburg an der Wümme. Die Boutique mit angeschlossenem Pflegesalon wird in der zweiten Generation geführt und ist inzwischen eine Institution in der Region.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Abonnement Print & Online
Angebot zum Kennenlernen
Direkt weiterlesen
Betritt man Bimbo‘s Hunde- und Katzenboutique in Rotenburg an der Wümme, empfängt einen sofort eine besondere Wohlfühl-Atmosphäre und ein Gefühl der Gemütlichkeit. Das Geschäft von Inhaberin Manuela Lexow, das sich in einem umgebauten Fachwerkhaus befindet, ist in dunklen und warmen Erdtönen gehalten und präsentiert sich dem Kunden mit originellen, liebevoll gestalteten Produktpräsentationen, unter anderem in Form kleiner Wareninseln im Geschäft. Bei der Auswahl der angebotenen Produkte war für Manuela Lexow und ihr Team besonders eines wichtig: „Für uns war es schon immer entscheidend, dass bei uns nur artgerechte Hunde- und Katzenartikel verkauft werden.“ Und auch wenn das Sortiment den Vergleich mit größeren Handelsketten schon jetzt nicht zu scheuen braucht, sieht Lexow sich bei der Zusammenstellung der Produktauswahl noch lange nicht am Ziel. „Auch wenn unser Sortiment schon jetzt sehr umfangreich ist, wollen wir auch weiterhin auf die Wünsche der Kunden eingehen und Artikel bestellen, die wir nicht standardmäßig im Sortiment haben.“ Doch nicht nur das Sortiment, auch das Wissen der Inhaberin hat sich kontinuierlich weiterentwickelt. „Da ich sehr eng mit den hiesigen Tierärzten zusammenarbeite, habe ich mich in den letzten Jahren immer mehr darauf spezialisiert, Hunde- und Katzenbesitzern bei den Ernährungsproblemen ihrer Tiere zu helfen. Wichtig ist es mir dabei immer, dass eine artgerechte Lösung für das Tier gefunden wird, bei der die Tiere auch nicht auf ihr Leckerli verzichten müssen.“ Pflegesalon als zweites Standbein Neben der Hunde- und Katzenboutique bildet der moderne Pflegesalon den zweiten Schwerpunkt des Geschäfts. „Für uns war es immer wichtig, dass sich die Tiere bei uns im Salon wohl fühlen“, erklärt Lexow die Philosophie. Aus diesem Grund gibt es zum Beispiel offen gemauerte Boxen mit Fußbodenheizung, in denen die Tiere entspannt warten können. Für erhöhten Komfort sorgen auch ein extra großer Duschplatz mit speziellen rutschfesten Fliesen sowie drei hydraulische Schertische mit unterschiedlichen Oberflächen. Doch trotz der modernen Ausstattung sucht man bei Bimbo‘s eine Fönbox, wie sie ja in vielen Salons inzwischen üblich ist, vergebens. „Bei uns werden die Tiere mit der Hand geföhnt. Auf diese Weise kann man individuell auf jedes Tier eingehen, da manche Tiere an bestimmten Stellen manchmal nicht so gerne geföhnt werden, wie zum Beispiel im Gesicht“, erklärt Lexow. Kompetenz seit 42 Jahren Verfolgt wird dieses Konzept von Verkauf…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch