pet plus

40 Jahre Ernährung

Das Familienunternehmen Tackenberg hat sich seit 1974 auf die natürliche und artgerechte Ernährung von Hunden und Katzen spezialisiert. Die natürlichen Bedürfnisse und Vorlieben der Tiere stehen dabei im Vordergrund.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
„Die Basis einer naturgesunden Ernährung besteht aus der Fütterung von rohem Fleisch und Innereien sowie einer pflanzlichen Beilage“, so hat man es sich im Unternehmen auf die Fahne geschrieben. Alles begann vor 40 Jahren mit den beiden Hunden, die zur Familie von Corinna und Michael Tackenberg gehörten. Unzufrieden mit dem Angebot industrieller Hundenahrung, ging das Ehepaar auf den damals noch aktiven Hamburger Schlachthof: grüner Pansen, Maulfleisch und Schlund wurden dort eingekauft und in der heimischen Küche fressfertig geschnitten, in Tagesrationen portioniert und eingefroren. Freunde der Familie interessierten sich schon bald für diese gesunde und frische Art der Hundeernährung. Nach kurzer Zeit schon war die Nachfrage so groß, dass die Belieferung organisiert werden musste. Innovationen Damit war der Startschuss für die Gründung des eigenen Unternehmens gefallen. Michael und Corinna Tackenberg begannen mit der Produktion von Fleisch und Innereien. Das Unternehmen hieß zunächst ADF („Alle Deutschen Futter”). Später wurde die Kurzbezeichnung TAT für „Tackenberg Tiernahrung” eingeführt. Schon bald wurden die Produkte vakuumverpackt angeboten. Tiefgefroren und nach individuellem Kundenwunsch sortiert, wurde die Ware in großen Polybeuteln frei Haus geliefert. Die Produktion begann in einer ausgedienten Tankstelle in Hamburg, später wurden große Produktionsräume direkt am Hamburger Schlachthof angemietet. Ende der 1980er Jahre stiegen Michael und Corinna Tackenberg ins Franchising ein, was eine Expansion im Bundesgebiet sowie in Österreich möglich machte: Selbstständige Unternehmer unterhielten eigene Lager und gewannen eigene Kunden. Im Jahre 2001 erfolgte der erste Internetauftritt, bereits im Jahre 2005, und somit als erster Versender von gefrorenen Fleischprodukten für Hunde und Katzen, wurde der Tackenberg-Onlineshop gestartet. Gesundes Sortiment Angeboten wird ein Sortiment von über 120 Fleischprodukten, acht Sorten Premium-Dosenfleisch, eine Auswahl von ca. 100 leckeren und zu 100 Prozent natürlichen Kauartikeln und Gebäck, feine Ergänzungsflocken, zarte Obst- und Gemüsepürees sowie eine sorgfältige Auslese an wertvollen Nahrungsergänzungen. Alle Produkte sind frei von Konservierungs- und Farbstoffen. Die Fleischprodukte sind gebrauchsfertig, fein geschnitten, roh belassen und zu 200 g, 500 g oder 1.000 g in einer Flachfolie vakuumverpackt. Je nach individuellem Bedarf kann jedes Päckchen an einer dafür vorgesehenen Kerbe auf der Rückseite…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch