Teilnehmer des Europäischen Kompetenz-Zentrums
Die Teilnehmer des Europäischen Kompetenz-Zentrums für Wassertechnologie in Lauterbach.
pet plus

Meldungen

Neues Kompetenz-Zentrum

pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Die Firma Heissner hat erstmals das Europäische Kompetenz-Zentrum für Wassertechnologie in den Bereichen Teich, Schwimmteich und Schwimmbad veranstaltet. Auf der zweitägigen Veranstaltung gab es neben verschiedenen Fachvorträgen auch Workshops zum Thema Wasserpflege vom Pool bis hin zum Teich. Heissner präsentierte darüber hinaus das eigene Unternehmen sowie die neuesten Produktlinien. Laut Heissner ist zudem geplant, im Rahmen des Kompetenz-Zentrums gemeinsame Entwicklungen im Bereich Wassertechnologie umzusetzen. 

Interquell spendet an SOS-­Kinderdörfer

Seit 2009 hat die Firma Interquell aus Wehringen bereits rund 500.000 € an SOS-Kinderdörfer in Afrika gespendet. So spendet das Familienunternehmen seit fünf Jahren zwei Prozent des Kaufpreises jeder verkauften "Africa"-Packung ab 1 kg an die Dörfer in Afrika. Aktuell unterstützt das Unternehmen das SOS-Kinderdorf Bujumbura in Burundi. Durch die Spende bekommen dort rund 1.000 Kinder und Schüler täglich eine warme Mahlzeit. Bis Mitte 2014 unterstützte Interquell die Hermann-Gmeiner-Schule und das SOS-Berufsausbildungszentrum in Kigali, der Hauptstadt Ruandas. Mit den Geldern konnte unter anderem ein Internat für Mädchen gebaut werden.
Download: Meldungen (PDF-Datei)
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch