Dr. Link, Basis - Sortiment
Seit Juni 2013 wurden die Premium-Diät-Futtermittel und das „Basis“-Sortiment bei der Fachhandelskette Futterhaus bundesweit gelistet.
pet plus

Tiergesundheit: Zentrum für Tiernahrung (ZFT)

Alternative zu Tierarzt-Diäten

Unter der Marke "Dr. Link" bietet die in Hamburg ansässige Firma Zentrum für Tiernahrung (ZFT) medizinisch ausgerichtete Premium-Tiernahrung für Hunde und Katzen an. Seit Mitte 2013 beliefert das Unternehmen auch den Zoofachhandel.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Zusammen mit dem Tierarzt und Naturheilpraktiker Dr. Hans-Peter Link wurde die Premium-Tiernahrungsmarke "Dr. Link" 2009 ins Leben gerufen. Angeboten werden Ernährungshilfen bei Problemen wie Allergien, Futtermittelunverträglichkeiten, gastro-­intestinalen Erkrankungen, Herz-, Nieren- und Leberinsuffizienzen sowie Übergewicht, Diabetes mellitus und Harnwegserkrankungen. Das Unternehmen betont, mit seinem Vollsortiment über 90 Prozent der am häufigsten auftretenden Krankheitsbilder bei Hunden und Katzen abzudecken, deren Krankheitsverlauf durch eine Diät positiv beeinflusst werden könne. Die Marke versteht sich als naturbelassene Alternative zu anderen besonders hochwertigen Anbietern von Diätfuttermitteln und verzichtet auf jegliche Konservierungs-, Farb-, Aroma- und Lockstoffe. Alle Produkte, so betont die ZFT, werden unter strengen Qualitätskontrollen natur- und umweltschonend in Deutschland hergestellt. 

Drei Produktlinien

Das Ernährungsprogramm gliedert sich in drei verschiedene Produktlinien. Das "Basis"-Sortiment umfasst Futtermittel mit einer seltenen Proteinquelle, beispielsweise Känguru oder Pferd, die, so die ZFT, vor allem bei Verdauungs- und Hautproblemen helfen, die häufig durch Allergien oder Futterunverträglichkeiten verursacht werden. Die Produktlinie "Dr. Link Indikation" umfasst diätetische Premium-Futtermittel für erkrankte Hunde und Katzen, die die therapeutischen Maßnahmen des Tierarztes unterstützen sollen. Die ZFT betont, dass für die Produkte naturbelassene Rohstoffe wie frisches Muskelfleisch und Innereien von höchster Qualität verwendet werden. Die verwendete Nassnahrung bei den diätetischen Futtermitteln sorgt zudem für eine zusätzliche Versorgung mit Feuchtigkeit, die gerade bei kranken Tieren und älteren Katzen besonders wichtig ist.
Neben den herkömmlichen Futtersorten bietet das Unternehmen speziell entwickelte Premium-Diät-Nahrungsergänzungsmittel. So werden neben der gezielten Unterstützung bei Haut- und Fell- sowie Verdauungsbeschwerden beispielsweise Gelenk-Tabs angeboten, die mit natürlichen Nährstoffen funktionsunterstützend auf Gelenke, Knorpel und Bindegewebe wirken. Enthalten sind u.a. Teufelskrallenwurzel oder das Fleisch der neuseeländischen Grünlippmuschel. Diese Inhaltsstoffe werden, so die ZFT…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch