Mondi
Anfang Mai hat Mondi auf der Messe Interpack in Düsseldorf ausgestellt und Verpackungslösungen präsentiert.
pet plus

Mondi

Aktuelle Trends - innovative Lösungen

Verpackungen müssen praktisch sein und Kaufentscheidungen erleichtern. Von den Anbietern werden entsprechende Lösungen und Materialien erwartet. Hier am Beispiel des internationalen Verpackungs- und Papierunternehmens Mondi.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Eine vom Marktforschungsunternehmen Mintel durchgeführte Studie über Verpackungstrends zeigt: Endverbraucher greifen zu Verpackungen, die mit unkonventioneller Optik und ansprechender Haptik oder mit innovativen Merkmalen überzeugen. Verpackungen sollen die Differenzierung zum Angebot des Mitbewerbers stärken und beim Endverbraucher Vertrauen aufbauen. "Unsere Kunden wünschen sich Verpackungen, die ihr Produkt schützen und einen Mehrwert schaffen", erläutert Albert Klinkhammer, Group Marketing Director des internationalen Papier- und Verpackungsherstellers Mondi.
Anlässlich der Fachmesse Interpack Anfang Mai in Düsseldorf hat Mondi fünf Branchentrends aufgegriffen und den Besuchern gezeigt, wie die Trends mit Verpackungslösungen umgesetzt werden.

Ausgewählte Verpackungslösungen

Convenience: Die Mondi-Easy-Open-Initiative entwickelte eine Reihe von Innovationen, die den Anforderungen von Konsumenten aller Altersgruppen entsprechen. Zu den Produktlösungen zählen CornerPack, StripePack, FlexziBox Flat Bottom mit unterschiedlichsten Merkmalen, ZipperPouch und abziehbare Folien. In Zusammenarbeit mit einem renommierten Teeproduzenten entwickelte Mondi den "ZipperPouch", einfach zu öffnen und wiederverschließen. Die neue wasserlösliche Folie löst sich in Wasser auf und ist biologisch abbaubar.Sehen und Fühlen: Papierhaptik sorgt für Markendifferenzierung im Regal. Sie vereint natürliche Optik und Haptik mit Frischeschutz. Ein Beispiel ist "ArtPack": Ein matter Speziallack wird auf eine flexible Folie aufgetragen. Dadurch sieht die Verpackung nicht nur aus wie ein echter Papierbeutel, sondern fühlt sich auch so an. "PaperPack" ist eine Kombination aus Papier und einer flexiblen Folie, erhältlich als Rollenware oder als vorkonfektionierter Beutel mit maßgeschneidertem Fenster zur Präsentation des Verpackungsinhalts.Vertrauen schaffen: Die Sichtbarkeit des Produkts beeinflusst das Kaufverhalten und erhöht das Vertrauen in die Marke. Mondi bietet Fensterlösungen für eine breite Palette von Verpackungen an. "SKOG" beispielsweise wird aus FSC-zertifiziertem Sackkraftpapier von Mondi hergestellt und mit einer Extrusionsbeschichtung versehen. Das Laminat hält Nahrungsmittel frisch und ermöglicht eine Thermoversiegelung. Durch das Fenster…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch