Pro garten & Tier
Bildunterschrift anzeigen
Der Papagei als Symbol für die neue Messe breitet seine Flügel aus. Wohin wird die Reise wohl gehen?
pet plus

Pro garten & tier

Neustart in Kassel

Garten- & Zooevent sind tot, es lebe die Pro garten & tier in Kassel. Am 20. und 21. September soll es in den dortigen Messehallen einen neuen Anlauf geben, eine von Ausstellern und Besuchern geschätzte Fachmesse auf die Beine zu bekommen.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Veranstalter der neuen Messe ist die neu gegründete Gesellschaft für Messe und Events GmbH - kurz: GFME, deren Geschäftsführer Peter Pohl und Ursula Lindl auch dem Vorstand der Sagaflor angehören. Neu ist die Schaffung eines Messebeirats zur Unterstützung und Beratung des Veranstalters. Ihm gehören neben sieben Lieferanten aus dem Garten- und Heimtierbereich auch ein Beiratsmitglied der Messe Köln und zwei Vertreter der Sagaflor an. Das Ziel des Gremiums ist ehrgeizig: Die Pro garten & tier soll innerhalb weniger Jahre in den Branchen Garten und Heimtier die bedeutendste nationale Messe für den Handel werden.
Die Ernsthaftigkeit, mit der die Veranstalter bei der Planung und Organisation der neuen Fachmesse ans Werk gehen, lässt auf den 20. und 21. September hoffen. Auch bei der Gestaltung der Website und der Facebook-Seite ist die Absicht erkennbar, Ausstellern und Fachbesuchern etwas zu bieten. Die Ausstellerfläche beträgt zur Premiere über 7.000 m², verteilt auf sieben Hallen und 300 m² Außenbereich. Bis Ende Juli war die Ausstellerfläche bereits zu 95 Prozent ausverkauft gewesen. Detaillierte Hallenpläne und das finale Ausstellerverzeichnis wolle der Veranstalter Ende August auf der Webseite veröffentlichen, lautete die Information Ende Juli.
Neu wird auf der Messe ein Vortragsprogramm sein. Im Heimtierbereich wird Dr. Stefan Knoop in "An die Näpfe, fertig, los!" über die richtige Ernährung bei Übergewicht, Allergien und Organerkrankungen referieren. Katharina Engling von Bunny Nature informiert zum Thema "Von Tierhaltern und Influencern lernen". Des Weiteren wird Aquascaping-Weltmeister Adrie Baumann seine Gestaltungskünste in einem Workshop präsentieren. Dieter Untergasser (Sera) wird am 21. September von 10 bis 13 Uhr einen Workshop zu §11 Tierschutzgesetz mit Zertifikat veranstalten.
Auch wurde ein Start-Up-Bereich eingerichtet, im dem sich Jungunternehmer vorstellen. Dazu gehören zwei Start-Ups aus die "Höhle der Löwen": Sanilu Clean erleichtert mit praktischen Produkten die Reinigung von Kleintierheimen, und Relaxopet sorgt bei Hund und Katze für Tiefenentspannung.
Ein Get-together am Freitag von 18-21 Uhr bietet die Gelegenheit, sich bei Verköstigung mit Handelspartnern und Lieferanten ungezwungen auszutauschen. Für Fachbesucher wird der Eintritt frei sein. Zudem erwarten die Besucher kostenfreie Parkplätze. Hunde dürfen wie in der Vergangenheit auf die Messe mitgebracht werden. Damit sich die tierischen Begleiter wohlfühlen, wird es in der…
Zur Startseite
Lesen Sie auch