Fachforum Heimtier Digital

„Wir haben ein Stück Geschichte geschrieben“

Viel Lob für das Fachforum Heimtier DigitalBildunterschrift anzeigen
„Wir sind bestens für aktuelle Herausforderungen gerüstet und können im Jahr 2021 weiter durchstarten“, erklärt Zooma-Geschäftsführer Adin Mulaimovic.
24.08.2020

Neben dem Veranstalter Takefive-Media zeigen sich auch die kooperierenden Unternehmen BTG System-Logistik, Zooma und Egesa-Zookauf mit der Premiere des Fachforums Heimtier Digital hochzufrieden. Das Fachmagazin pet war Medienpartner des Events, an dem sich 54 Aussteller beteiligten und zu dem sich ca. 700 Fachbesucher registrierten. "In den vergangenen Monaten hat sich der Wunsch unserer Kunden nach einer Branchenplattform mit intensivem Wissenstransfer herauskristallisiert. Wir wollten unseren Kunden gerade im Jahr unseres 25-jährigen Jubiläums eine Plattform bieten, auf der wir sie erreichen und ihnen Schwerpunkte für 2021 präsentieren konnten. Dass der Veranstalter Takefive-Media parallel ein Format entwickelte, das wir zur Kundenansprache nutzen konnten, war eine glückliche Fügung", so Zooma-Gründer und Geschäftsführer Rolf Genz. "Wir konnten uns dann an das Format andocken und unsere Kunden dazu einladen und sie gezielt ansprechen." Damit hat der Veranstalter aus Zookauf-Sicht auch in Sachen Nachhaltigkeit und Effizienz neue Maßstäbe gesetzt, wie Rolf Genz ausführt. "Wenn man sich vor Augen führt, was für einen Aufwand reale Veranstaltungen dieser Größenordnung sonst verursachen, dann war dieses digitale Event wirklich nachhaltig. In punkto Materialeinsatz für Messestände, Transportwege, Fahrten zur Messe und viele weitere Aspekte. Damit trifft das Fachforum einen Nerv in aktuellen Zeiten. Zwar wird es sicherlich auch in Zukunft nicht ganz ohne reale Veranstaltungen gehen, aber dieser Weg eröffnet uns ganz neue Perspektiven." Zooma-Geschäftsführer Adin Mulaimovic ergänzt: "Wir haben beim Fachforum Heimtier Digital besonderen Wert auf den direkten und persönlichen Austausch während der gesamten Laufzeit der digitalen Veranstaltung gelegt. So wie es unsere Kunden auch vor Ort gewohnt sind. Und wenn wir uns dieses Jahr leider nicht alle persönlich auf der Messe in Düsseldorf begrüßen durften, so konnten wir unsere Kunden im Netz auf dem Fachforum Heimtier Digital treffen. Wir haben alle Konzeptschwerpunkte ausführlich mit Videos, Webinaren und im Live-Chat dargestellt und erläutert. Etwa das Werbekonzept, die Konzepte für Stützpunkt- und Premiumhändler, unseren Themenschwerpunkt Tierschutz, aber auch Leistungen in Segmenten wie Ladenbau oder Multichannel. Für uns war die Messe auch aus vertrieblicher Sicht ein voller Erfolg." Für die Fachhandelskooperation steht fest: Die pandemiebedingten Auswirkungen öffnen neue Fenster zur Gestaltung branchenspezifischer Verhältnisse und machen einmal mehr deutlich, dass die Corona-Krise die Digitalisierung in der Heimtierbranche beschleunigt und es zukünftig noch wichtiger sein wird, Geschäftsmodelle agil anzupassen. "Mit dem Fachforum Heimtier Digital haben wir ein Stück Geschichte geschrieben und eindrucksvoll belegt, dass wir gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern auch digitale Veranstaltungen bespielen können. Das ist aus unserer Sicht ein wichtiger Schritt nach vorne in Richtung weiterer Veranstaltungsformate. Ob in Sachen Messe oder in Form regionaler Tagungen für Konzeptpartner. Auch wenn einige technische Dinge noch optimiert werden und vor allen Dingen alle Kunden und Aussteller die wahren Möglichkeiten des Systems erst einmal erkunden und optimal nutzen lernen müssen, ist dies der eindeutig richtige Weg zur optimierten Kommunikation. Eine reale Messe in diesen Zeiten zu veranstalten halten wir für absolut kontraproduktiv und wir würden unsere langjährigen Handelspartner einem solchen Risiko nicht aussetzen wollen. Aber dank der hohen Kompetenz und des Know-hows des takefive-Teams sind wir bestens für aktuelle Herausforderungen gerüstet und können im Jahr 2021 weiter durchstarten", ergänzt Adin Mulaimovic.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
pet Fachmagazin für den Zoofachhandel und die gesamte Heimtier-Branche
Lesen Sie auch