Dähne Statistik PET
pet plus

Dähne Statistik PET

Der Zoofachhandel auf einen Blick

Verzeichnet der stationäre Zoofachhandel im Internet-Zeitalter noch ein Flächenwachstum? Welche Folgen hat das Wachstum der Online-Shops auf die führenden Fachhandelsketten? Fragen, die in der neuen Ausgabe der Dähne Statistik PET beantwortet werden.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Die Dähne Statistik PET gibt einen umfassenden Überblick über die Struktur und die Entwicklung des deutschen Zoofachhandels. Im vergangenen Jahr erstmals erschienen, wird voraussichtlich Ende September die zweite Ausgabe des Zahlen-Kompendiums herauskommen. Erste Infos aus dem Werk können Sie der beiliegenden Statistik-Scheckkarte entnehmen.Auf 36 Seiten werden die wichtigsten Kennzahlen der führenden Akteure im Zoofachhandel anhand von Grafiken, Schaubildern und Tabellen anschaulich vorgestellt; Franchisebetriebe, Filialisten, Fachhandelskooperationen ebenso wie Bau- und Gartencenterbetreiber und Landhandelsunternehmen. Die vorgestellten Zahlen bieten einen guten Überblick über die Kräfteverhältnisse im Fachhandel. Sie zeigen die Entwicklung der verschiedenen Unternehmen, der Zahl ihrer Standorte und ihrer Verkaufsflächen während der vergangenen fünf Jahre. Dadurch lassen sich wichtige Aussagen über Trends, Expansionsbewegungen und Umsatzentwicklungen im Zoofachhandel treffen, die Rückschlüsse für die Gegenwart und die Zukunft des Zoofachhandels zulassen. Grundlage des Zahlen-Kompendiums sind die Unternehmenszahlen mit dem Stichtag 31. Dezember 2014. Neben Deutschland wird auch die Entwicklung des Zoofachhandels in Österreich und in der Schweiz beleuchtet.
Ein wichtiger Aspekt ist im Zahlen-Kompendium auch die geografische Flächenentwicklung. Aus der Standortverteilung der Zoofachmärkte lässt sich feststellen, wo es im Bundesgebiet noch "weite Flecken" gibt bzw. wo die Flächenkonzentration besonders dicht ist.Wie im Vorjahr gliedert sich das Werk in vier Teile. Im ersten Teil des Zahlen-Kompendiums wird die Entwicklung deutscher Zoofachhandelsunternehmen im In- und Ausland in einem Gesamtüberblick beleuchtet.Im zweiten Teil wird die Entwicklung der deutschen Zoofachhandelsunternehmen auf ihrem Heimatmarkt analysiert.Im dritten Teil geht es um die Aktivitäten der deutschen Zoofachhandelsunternehmen im Ausland. Im vierten Teil liegt der Fokus auf dem Zoofachhandel in Österreich und in der Schweiz.

Dähne Statistik PET 2015

Herausgegeben von der pet-Fachredaktion36 Seiten, Broschur inkl. Daten-CD-RomISBN 978-3-944821-12-2 Preis: 69,- €Bestellmöglichkeit unter www.daehne.de/pet-statistik
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch