Landfuxx Willert, Herzogenaurach
Landfuxx Willert in Herzogenaurach ist im Januar vor einem Jahr an den Start gegangen.
pet plus

Vorbereitungen

Landfuxx in Feierstimmung

Landfuxx feiert im Februar sein 15-jähriges Bestehen. Im Frühjahr plant die Handelsgruppe die Eröffnung von drei neuen Standorten.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Mit einem flächenbereinigten Umsatzplus von 2,5 Prozent hat Landfuxx ein erfolgreiches Jahr 2015 hinter sich. Die Zahl der Standorte konnte auf über 190 erweitert werden. 
Wegen des warmen Winters hielten sich im Weihnachtsgeschäft die Umsätze mit Futter für wildlebende Vögel und Streusalz zwar in Grenzen. Dafür, so Landfuxx-Geschäftsführer Norbert Thebille, seien die verschiedenen Aktionen zwischen den Jahren sehr gut angenommen worden. Insofern ist Thebille mit dem Weihnachtsgeschäft auch nicht unzufrieden.
Im Segment Heimtier stellten im vergangenen Jahr der Relaunch der Hundenahrungs-Eigenmarke "Landfuxx Premium" und die Einführung neuer Fleischsnacks unter der Marke "Snäxx Pure", die wichtigsten Änderungen dar. In diesem Jahr sind eine Erweiterung der Lebensmittel-Range um eine neue Müsli-Serie und die Einführung von Feuerbällchen ("Fuxx-Fire") für den Kachel-, Holzofen oder Grill vorgesehen. Auch wird die Pferdenahrungslinie überarbeitet und eine neue Sorte soll auf den Markt gebracht werden.

Jubiläumsprogramm

Im Februar will Landfuxx in Köln nach der Jahrestagung sein 15-jähriges Bestehen zusammen mit Geschäftspartnern und Lieferanten feiern. Vorgesehen sind auch eigene Jubiläumsartikel, neue Marketingaktivitäten im Bereich Prospektwerbung und ausgewählte soziale Projekte in verschiedenen Landfuxx- und Partnermärkten. Im Frühjahr sind neben zwei Erweiterungen bestehender Märkte auch drei Neueröffnungen in Bayern (ein neuer Raiffeisen-Markt), in der Nähe von Magdeburg und in Thüringen vorgesehen. Im vergangenen Jahr hat Landfuxx vier neue Märkte an den Start gebracht: Horse Reitsport in Wentorf bei Hamburg, Landfuxx Willert in Herzogenaurach (beide im Januar), Landfuxx Reiser in Aschau am Inn (Februar) und der Haus- und Gartenmarkt Müller in Dettingen (Juli).

Kein Online-Shop der Zentrale

Die Themen Kundenkarte und Stammkundenbetreuung sollen im neuen Jahr ebenfalls Schwerpunkte der Arbeit in der Landfuxx-Zentrale darstellen. Und natürlich auch das Thema E-Commerce: Thebille bekräftigt allerdings, dass es auch 2016 keinen von der Landfuxx-Zentrale betriebenen Online-Shop geben wird. Dafür unterstütze man allerdings Partnerbetriebe, die einen solchen Shop für sich planen, jederzeit mit Rat und Tat, unter anderem mit standortbezogenen Modulen. Auch…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch