Yummynator, 2in1-Tiernapf
Die Haftwirkung ist so groß, dass selbst ganze Stehtische angehoben werden.
pet plus

Yummynator

Grazer Innovation

Hält man als Besucher auf der Interzoo die Augen auf, fiel einem auch so manche Neuheit auf, die man vielleicht schnell übersehen hätte. So geschehen mit dem "Yummynator".
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Was haben Arnold "Terminator" Schwarzenegger und der neue 2in1-Tiernapf "Yummynator" gemeinsam? Die Heimatstadt Graz in Österreich und die bombenfeste Bodenhaftung. In Graz ist aber auch Marcus König zu Hause, Geschäftsführer und Erfinder des "Yummynator". Für ihn war diese Interzoo-Teilnahme quasi ein Sprung ins kalte Wasser, denn es musste sich zeigen, ob seine Arbeit und die Investitionen sich auszahlen würden. "Wir haben weltweite Distributionsanfragen erhalten und waren am ersten Messetag schon ausverkauft", berichtete er im Nachgang stolz.

Innovatives Konzept

Das Geheimnis liegt im eigens entwickelten, elastischen Material. Es saugt sich selbsthaftend auf dem Boden an. Verhindert wird so das Rutschen bzw. Umstoßen des Napfes. Die Saugwirkung ist so hoch, dass ganze Tische damit angehoben werden können. Auf der Interzoo wurde der "Yummynator" vor erstaunten Besuchern auf den Hallenboden gelegt. Auch drei Personen zugleich schafften es nicht, ihn wegzuziehen.
Zudem ist der "Yummynator" Napf und Platzmatte in einem. Futter bzw. Wasser, das sonst neben dem Napf landet, bleibt auf der Platzmatte. Auch hat so mancher Hund die Angewohnheit, das Futter neben den Napf zu legen und dort zu zerkleinern und zu essen. "Tests mit zahlreichen Katzen sowie Hunden haben ergeben, dass die Größe der Platzmatte dazu perfekt passt", betont Marcus König im Gespräch mit pet. Der "Yummynator" ist zu 100 Prozent food safe, gibt also keine schädlichen Stoffe an das Futter ab. Außerdem ist das Material frei von BPA, PVC und Phtalaten.
Sechs moderne Farben stehen zur Auswahl: "Hot Pink", "Ocean Blue", "Daytona Grey", "Ranger Green", "Glacier Grey" und "Iced Coffee Brown". Weitere Sonder­editionen in diversen Farben mit limitierter Auflage sind in Planung, so Marcus König.

Die Auswahl wächst

Auf der Interzoo vorgestellt wurde zunächst eine Produktgröße mit 250 ml Füllvolumen. Sie eignet sich für Futter und Wasser für kleine und mittlere Hunde sowie alle Katzen. Eine weitere Größe für mittlere Hunde mit 500 ml ist seit August lieferbar. Weitere funktionelle Produkte befinden sich auch bereits in der Planung. 
Yummynator, 2in1-Tiernapf
Kein Verschieben mehr, und alles bleibt sauber.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch