Terres Marketing + Consulting GmbH
Die Terres Marketing + Consulting GmbH, die es seit 20 Jahren gibt, ist Kooperationspartner für knapp 300 Raiffeisen-Märkte.
pet plus

Umsatzplus sorgt für gute Stimmung

Die Raiffeisen-Märkte der Terres-Kooperation, einem Tochterunternehmen der Agravis Raiffeisen AG, wappnen sich für das Frühjahrsgeschäft 2015. Einige interessante Anregungen konnten sie auf der Herbst-Ordermesse in Münster finden.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Die Stimmung bei der Agravis Raiffeisen AG ist gut: In den ersten sechs Monaten des Jahres haben die derzeit 298 Raiffeisen-Märkte, die der Terres-Kooperation angeschlossen sind, ein Umsatzplus von 6,1 Prozent erzielt. Der Erfolg war vor allem auf die sehr gute Gartensaison zurückzuführen. Der Heimtierbereich stagnierte weitgehend. Der Hauptgrund lag in deutlichen Umsatzrückgängen bei Wintervogelfutter, einem für das Unternehmen wichtigen Segment, das aufgrund des warmen Winters enttäuschend verlaufen ist. 
Erfolge verzeichnet Thomas Wiesner, Bereichsleiter Märkte bei der Agravis Raiffeisen AG, allerdings bei der Entwicklung der Eigenmarken im Bereich Hunde- und vor allem Katzenfutter. Der Umsatz mit den herkömmlichen Marken, so Wiesner, gehe dagegen in allen Sortimentsbereichen eher zurück. Starkes Umsatzwachstum verzeichnen die Raiffeisen-Märkte im Segment Pferd, das im ersten Halbjahr um 9 Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum gewachsen ist. Der Schwerpunkt im Sortiment liegt auf Stallbedarf, Futtermitteln und Weidezaun-Produkten. Entgegen des allgemeinen Trends konnte das Unternehmen in den zurückliegenden Monaten auch im Bereich Hobby-Farming Umsatzzuwächse erzielen.

Neue Produkte

Bei Heimtiernahrung machen die Eigenmarken einen Anteil von ca. 60 Prozent am Gesamtumsatz aus. Auf der Herbst-Ordermesse in Münster wurden nun neue Produkte vorgestellt. So erweitern die Raiffeisen-Märkte ihre Premium-Hundenahrung "Buffo" mit "Optimus Land-Ente & Kartoffel" um eine neue, getreidefreie Rezeptur. Sie wird in Gebinden von 1,5, 5 und 12,5 kg erhältlich sein. Auch die Premium-Nagerlinie "Mümmel" wird um zwei Produkte erweitert. Neu sind ein getreidefreies Zwergkaninchenfutter und eine Einstreuvariante aus Dinkel, die sich nach Angaben der Agravis Raiffeisen AG durch eine besonders hohe Saugkraft und eine starke Geruchsbindung auszeichnet. Für Wildvögel wurde auf der Herbstmesse erstmals schalenloses Streufutter vorgestellt, das die Vögel rückstandslos aufnehmen können, so dass auf Balkon oder Terrasse keine Brösel von Schalen zurückbleiben. "Der Verkauf von Wildvogelfutter ist für uns ein sehr wichtiges Geschäft, das im Grunde inzwischen das ganze Jahr läuft", erklärt Category Manager Heimtier Sebastian Hesse. Deshalb hat das Unternehmen nun ein neues besonders energiereiches Fettfutter unter dem Label "tierfreund Vielfalt für Wildvögel" herausgebracht. Neue Anregungen lieferte auf der Herbstmesse auch eine Ausstellung von Nagerställen und…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch