Die Land & Freizeit, der Markt in Schwesig
Die Land & Freizeit Märkte bieten auch ein umfassendes Sortiment für Heimtiere. Im Bild, der Markt in Schwesig.
pet plus

Land und Freizeit mit Grenznähe

Mit Land & Freizeit hat sich seit 2010 eine neue kleine Kette von Landmärkten im hohen Norden gebildet. Die Standorte im nördlichen Schleswig-Holstein gehören zur DLG, einem der größten Agrarkonzerne Europas mit Sitz in Dänemark.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
In Dänemark sind die Land & Freizeit Märkte, die dort unter der Marke "Land & Fritid" laufen, mit 45 Standorten ein fester Bestandteil des Haus-, Hof- und Gartenmarktes. Seit 2010 haben nun auch fünf Standorte im hohen Norden Deutschlands ihre Pforten geöffnet. Die Standorte im nördlichen Schleswig-Holstein gehören, wie auch die Land & Fritid Märkte, zur DLG, einem der größten europäischen Agrarkonzerne mit Sitz in Dänemark. Der DLG-Konzern befindet sich im Besitz von dänischen Landwirten und ist in den unterschiedlichsten Sparten wie unter anderem Agrarprodukte, Einzelhandel, Gemüse für Catering, Stromhandel, Telekommunikation sowie dem Verkauf von Topfpflanzen tätig. 2005 erwarb die DLG eine Mehrheitsbeteiligung an der Kieler Hauptgenossenschaft Nord, 2013 eine an der Team AG, die unter anderem 65 Baumärkte und über 200 Tankstellen in Deutschland betreibt. Ein starker Verbund also, der jetzt durch die kleine Landmarkt-Kette Land & Freizeit, die seit November auch einen eigenen Webshop unter scanfarm.de betreibt, noch erweitert werden soll.

Produkte für Gartenbesitzer und Heimtierhalter

Das Sortiment der Land & Freizeit Märkte orientiert sich stark an der Umgebung, in der sich diese befinden. So finden sich neben den Produkten für Heimtiere auch große Abteilungen für Haus, Hof und Garten. "Der Gartenbereich ist bei uns ein stabiler Umsatzbringer, auf den wir auch konsequent setzen", erklärt Jan Peter Petersen, Geschäftsführer der Land & Freizeit Märkte GmbH, der von der Muttergesellschaft DLG mit dem Aufbau der kleinen Kette in Norddeutschland betraut ist. Neben Rechen, Äxten und wetterfester Arbeitskleidung bieten die verschiedenen Märkte, die Verkaufsflächen zwischen 140 und 600 m² umfassen, aber auch ein solides Sortiment an Heimtiernahrung und Zubehör. Lebendtier wird in den Märkten allerdings nicht geführt. "Wir sind zwar kein reiner Zoofachhandel, versuchen aber dennoch ein ausgewähltes und qualitativ hochwertiges Sortiment zu präsentieren", so Petersen. Dabei ist es vor allem das Segment Hund, das momentan die Umsätze im Heimtierbereich nach oben treibt, gefolgt vom Katzenbereich, in dem das Unternehmen auch mit seiner patentrechtlich geschützten Eigenmarke "Scanfarm" vertreten ist. Angeboten wird in den Land & Freizeit Märkten auch ein kleineres Sortiment für Nager und Vögel. Beim Zubehör hat sich das Unternehmen vor allem auf die ganz in der Nähe liegende Firma Trixie konzentriert. Bei der Hundenahrung sind es laut…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch