Donath, Wildvogelfutter
Es werden in allen Sortimenten immer ganze Hafer- und Weizen­flocken verarbeitet – eines von vielen Qualitätsmerkmalen.
pet plus

Wildvögel - Donath

Qualitätsfutter im Garten

Bei Donath in Weingarten lebt man seit über 50 Jahren für die Fütterung von freilebenden Vögeln. Während andere Anbieter noch von einem Trend sprechen, setzt Donath bereits seit Jahren auf die Ganzjahresfütterung.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Abonnement Print & Online
Angebot zum Kennenlernen
Direkt weiterlesen
"Freilebende Vögel werden eigentlich nicht gefüttert - dennoch sollte man ihnen das ganze Jahr über ein Futterangebot zur Verfügung stellen", sagt Firmenchef Andreas Donath, der sich auf artgerechtes Wildvogelfutter spezialisiert hat und den man durchaus als Pionier der Ganzjahresfütterung bezeichnen kann.
Seit 1964 produziert das Unternehmen Premiumprodukte für freilebende Vögel. Dabei setzt man auf die Regionalität der Lieferanten sowie auf ein eigenes Labor zur Qualitätssicherung. "Hier wird die Qualität von Rohstoffen, Fremdprodukten und der eigenen Erzeugnisse überprüft", betont Andreas Donath. "Daher tragen alle Donath-Produkte ein Laborsiegel."
Mit einem weiteren wichtigen Siegel darf sich die Firma seit 2015 schmücken: die Bio-Zertifizierung. Dank dieser wurde Donath zum marktführenden Hersteller für Bio-Meisenknödel, Bio-Nussstangen, Bio-Fettfutter sowie alle Variationen von Bio-Snackartikeln.
In den 80-er Jahren wurde bei Donath der bis heute unangefochtene Bestseller entwickelt: Der Meisenknödel- und Erdnuss-Spender ist Futter und Futter­gerät mit Wetterschutz in einem. "Der Verkaufserfolg ist nur einer der Gründe, warum wir nun auf das Maxi-Spender-Sortiment erweitert haben", erklärt Sabine Strasdat, Leiterin Vertrieb und Marketing bei Donath.

Vorreiterrolle

Seit fünf Jahrzehnten hat sich die Firma konstant weiterentwickelt und nimmt somit eine Vorreiterrolle in Bereich Premium-Vogelfutter und Ganzjahresfütterung ein. 2003 führte Donath dafür die Dachmarke "All-Rounder" ein, die die Saisonunabhängigkeit für den Händler gewährleistet. "Mit diesem Wiedererkennungszeichen werden seit 2003 alle Produkte zur Ganzjahresfütterung versehen. Seinerzeit sehr vorrausschauend, heute selbstverständlich für den gesamten Markt", so Sabine Strasdat weiter. Und mit dem bis heute einzigartigen, speziellen "Kiosk"-System von Donath wurde 2007 eine Innovation entwickelt, die nun seit über zehn Jahren erfolgreich auf dem Markt ist.
Donath, Wildvogelfutter
Alles stammt aus eigener Produktion, Fertigung und Lagerung in Weingarten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch