L. Stroetmann Saat, Vogelfutter, elles Vogelsafari
Die Verpackung von „elles Vogelsafari“ hat eine wiederverschließbare Schüttvorrichtung.
pet plus

Wildvögel - L. Stroetmann

Vögel füttern im Stadtdschungel

Weniger Grün, kargere Gärten: Ganzjährige Futtergaben - insbesondere in städtischen Gebieten - sichern Überleben und Vielfalt der gefiederten Freunde. Mit "elles Vogelsafari" hat L. Stroetmann Saat das entsprechende Produkt entwickelt.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Warum soll nur füttern, wer ein Haus im Grünen bewohnt? Die Fütterung auf Balkon und Terrasse in urbanen Regionen ist spannend und wichtig für den Erhalt der vielfältigen Vogelwelt. Amsel, Meise & Co. kommen gern ans Futterhäuschen, schnappen sich die bunten Körner und flattern umher - ein schönes Naturerlebnis für Jung und Alt.

Frische und Dosierbarkeit 

"elles Vogelsafari" hat eine wiederverschließbare Schüttvorrichtung, damit das schmackhafte Futter frisch und knackig bleibt. Die praktische Öffnung garantiert optimale Dosierbarkeit für jede Art von Futterhäuschen oder Futtersilo - eine saubere Sache!
Kernige Saaten, sonnengereifte Früchte, wertvolles Getreide und knackige Nüsse vereinen sich in "elles Vogelsafari" zu einer kontrollierten Qualitätsmischung. Ambrosia-gereinigt und frei von Schalen bleibt der Futterplatz stets sauber - zur Freude von Mensch und Vogel.
Made in Germany
Als verantwortungsvoller Hersteller ist L. Stroetmann Saat seit über 225 Jahren erfolgreich in Produktion und Handel mit Saatgut und Tiernahrung. Der Schutz der Natur liegt dem Unternehmen dabei besonders am Herzen. Die Güte des kontrollierten Qualitätsfutters, hergestellt im Münsterland durch eine der modernsten Anlagen Europas, wird Jahr für Jahr mit dem IFS Zertifikat "higher Level" ausgezeichnet. 
Wer dem Stadtdschungel noch mehr Lebendigkeit geben möchte, füttert " elles Vogelsafari" auf Balkon und Terrasse. Neben der Freude am Beobachten der eifrigen Vogelschar wird ein wertvoller Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt und Naturschutz geleistet.www.stroetmann.de 
Richtig füttern ist kinderleicht
• Kleine Futterplätze mit Rückzugsmöglichkeiten in der Nähe, als Schutz vor Witterung und Fressfeinden, einrichten.
• Regelmäßig füttern: Frühmorgens und zur Abenddämmerung.
• Qualität sichern: Gutes Futter = gesunde, glückliche Vögel.
• Frisches Wasser bereitstellen.
• Futterstellen sauber halten, um Infektionen bei Vögeln vor­zubeugen
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch