Petco, Wow
Mit der „Wow“-Linie bietet Petco Produkte im mittleren Preissegment an.
pet plus

Zwei Marken für den Hund

Petco bietet zwei Marken in unterschiedlichen Preissegmenten an: Während "Dog's Love" dem Super-Premium-Segment angehört, wird mit "Wow" das mittlere Preissegment bedient.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Abonnement Print & Online
Angebot zum Kennenlernen
Direkt weiterlesen
"Dog's Love" wurde 2014 gestartet und hat sich als Sortiment im Zoofach- und Lebensmitteleinzelhandel etabliert. "Wir sind mit der Positionierung als auch mit der Konzeptionierung der Produkte genau am Puls der Zeit und bieten Kunden, die sich intensiv mit Hundenahrung auseinandersetzen und hochwertige, regionale Nahrung für ihren Hund kaufen möchten, die beste Wahl", erklärt Petco-Gründerin Katharina Miklauz. Doch die hohe Qualität, die Zusammensetzung der Produkte und die Regionalität haben natürlich auch ihren Preis.

Breite Zielgruppe

Mit den Jahren wuchs auch das Bewusstsein der Hundebesitzer für qualitativ hochwertige Qualitäten, die sich bisher auf die Suche nach Hundenahrung im günstigeren Preissegment gemacht haben. "Diesem Trend wollten wir gerecht werden und ihnen die Möglichkeit geben, unabhängig vom Budget den Hund hochwertig und regional zu ernähren", erläutert Katharina Miklauz weiter. Dies war der Startschuss für die Gründung der zweiten Petco-Marke "Wow", die 2018 auf der Interzoo erstmals vorgestellt wurde.
Die potentielle Zielgruppe für ihre Marke "Wow" sieht die Unternehmerin als sehr groß an. Die Zielgruppe ist mit rund 47 Prozent Marktanteil wesentlich breiter gestreut als das Super-Premium-Publikum, das einen Marktanteil von rund 15 Prozent besetzt. "Das ist kein zu unterschätzender Wert, bei einem Jahresvolumen von mehreren Milliarden Euro, welches die Deutschen für ihre Heimtiere ausgeben", resümiert Katharina Miklauz.
Um "Wow" nun noch besser am Markt etablieren zu können, hat das Unternehmen die Marke einem kompletten Re-Branding unterzogen: "Wow" erscheint seit Anfang diesen Jahres im neuen Look - oder wie Katharina Miklauz sagt: "Frischer, moderner und mit einer noch klareren Positionierung im Premiumbereich."

Unterschiede im Napf

"Dog's Love" hat im Sortiment ausschließlich Single-Protein-Sorten in 100 Prozent Lebensmittelqualität aller Rohstoffe. Jede Sorte hat einen hohen Anteil an Muskelfleisch. Verarbeitet wird zudem eine Vielzahl an Gemüse- und Obstvarietäten.
Um bei den Sorten von "Wow" eine günstigere Rohstoffbeschaffung erzielen zu können, wurde bei der Zusammensetzung auf unterschiedliche Fleischvarietäten sowie auf ein bis zwei Gemüse- oder Obstsorten pro Rezeptur gesetzt. Damit soll jeder Hundebesitzer fündig werden, je nach den…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch